Für Unentschlossene bequem vom heimischen Sofa aus: „Auf eine Wort mit SPD-Kandidatin Alicia Bokler. „Am Mi., 15. September um 19:30 Uhr steht die Politikerin Rede und Antwort, wird sich den Fragen der Gäste stellen“, kündigt die SPD-Vorsitzende Birgit Hahn an. Die junge Kandidatin verkörpert die Generation, von denen im Bundestag zu wenige zu finden sind.

Sie befasst sich mit den Themen, die junge Leute umtreiben. Dazu gehören Klimaveränderung und Umweltschutz, Ausbildung und Arbeitsbedingungen sowie Gleichberechtigung von Frauen. Doch auch darüber hinaus wird Bokler kompetent Fragen beantworten.

Etwa alle vierzehn Tage steht ein Videochat an. Bis zum Dezember steht das Programm und ist auf der Homepage unter www.spd-usingen.de nachzulesen. Wir erwarten, so die Vorsitzende, das Benutzen von Klarnamen und ein sachliches Diskussions- und Gesprächsverhalten. Es wird darum gebeten, die Beiträge kurz zu halten, möglichst viele Gäste sollen zu Wort kommen.

Die Einwahl in den Video-Chat ist einfach möglich: den Link im Termin 15. September auf der SPD-Homepage anklicken.

 

Zusätzliche Informationen