Am 09. November wird die SPD Usingen sich an der gemeinsamen Aktion des SPD-Unterbezirks Hochtaunus beteiligen. In der Zeit von 10 – 13 Uhr stehen die Sozialdemokraten mit ihrem Stand am Fachmarktzentrum Am neuen Marktplatz und bitten die Passanten um ihre Unterschrift gegen Hass, Menschfeindlichkeit, Antisemitismus und Gewalt.

„Schweigen und zuschauen – die Zeit ist vorbei“, begründet Birgit Hahn, Usingens SPD-Vorsitzende die Unterschriftenaktion als Mahnung gegen den feigen Anschlag in Halle. Aufstehen und zeigen, dass rechte Gewalt, an Naziparolen erinnernde Sprüche und menschenverachtendes Verhalten keine Zukunft in Deutschland habe, dass sei seit Gründung der SPD 1863 stets ihr Auftrag gewesen. „Und heute stehen wir wieder hier und fordern unsere Mitbürger auf: stellt Euch dazu!“ schließt die Sozialdemokratin.

Zusätzliche Informationen