Der Ortsverein der SPD Usingen hatte am letzten Donnerstag zu einer Diskussionsrunde in die Hugenottenkirche eingeladen.
 
Unter dem Motto: „Homeoffice – Zukunftsperspektive oder moderne Sklaverei?”, wurde angeregt debattiert.

Leider muss diese Ver­an­stal­tung auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Über einen neuen Termin wird informiert.

Wie schaffen wir gutes Wohnen zur Miete. 

In einer Mitgliederbefragung im SPD-Ortsverband wurde als eines der vordringlichen Themen der Wohnungsbau genannt. Zu Diesem Thema laden wir am 11. November 2022, 19 Uhr, in das Gasthaus „Schöne Aussicht“ in der Neutorstraße 20, zu einer Diskussionsrunde ein. 

Unsere Diskussion mit Natalie Pawlik, Bundestagsabgeordnete, am Donnerstag, 3. November, 19 Uhr, in der Hugenottenkirche. 

Homeoffice war ein großes Thema in der Corona-Pandemie und ist aktueller denn je. Viele Menschen arbeiten von zu Hause aus - immer noch.

Hier ergeben sich einige grundlegende Fragen. 

Vorbereitungen der Landesregierung für den Rechtsanspruch auf Ganztag in den Grundschulen laufen schleppend.   

 

Zum Beginn des neuen Schuljahrs fordert die SPD einen zügigen Ausbau von Ganztagsangeboten an den Grundschulen im Land. Hessen habe hier einen ganz erheblichen Nachholbedarf, weil die Landesregierung aus CDU und Grünen das Thema nur schleppend angehe, sagte Birgit Hahn als Vorsitzende des Ortsverein SPD Usingen 

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen